Von Mensch zu Mensch

In unserer Arbeit vergessen wir gerne, an wen wir uns eigentlich wenden. Es mag hilfreich sein, Zielgruppen zu clustern, sie in oder unter verschieden Schichten zu verstecken, oder sie unterschiedlichen (Sinus-)Milieus zuzuordnen; am Ende reden wir aber immer von Mensch zu Mensch.

Wer das vergisst, vergisst oft auch schnell, wer er selber ist.